Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
 
ich begrüße Sie ganz herzlich auf meiner Webseite.
 
Sie haben auf meiner Webseite die Möglichkeit sich über meine aktuellen politischen Aktivitäten zu informieren, mich persönlich näher kennenzulernen und mir Ihre Fragen und Anregungen mitzuteilen. 

Ihr

Boris Rhein


Meine Ziele

Für Frankfurt und Hessen

Frankfurt in Zahlen

Schülerinnen und Schüler
Handwerksbetriebe
jährliche Anzahl an Touristen
Krankenhäuser

Wahlkreis

Seit 2014 vertrete ich den Wahlkreis Frankfurt am Main VI (Wahlkreis 39) im Hessischen Landtag. Er umfasst die Ortsteile Bergen-Enkheim, Berkersheim, Bonames, Eckenheim, Fechenheim, Frankfurter Berg, Harheim, Kalbach, Nieder-Erlenbach, Nieder-Eschbach, Preungesheim, Riederwald und Seckbach im Nordosten der Stadt.

Flyer





Bilder

Alle Bilderkategorien auf einen Blick.

CDU-TV

18.01.2020
Klausurtagung des Bundesvortandes
Klausurtagung des Bundesvortandes
18.01.2020
Abschlusspressekonferenz zur Bundesvorstandsklausur
Abschlusspressekonferenz zur Bundesvorstandsklausur mit der Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer und dem Spitzenkandidaten der Hamburger Bürgerschaftswahl in Hamburg.
18.01.2020
#AKKUnterwegs: Deutschlandjahr – Zusammenleben, Zusammenhalten.
Wie wollen wir zusammenleben und wie wollen wir zusammenhalten? Ein Deutschlandjahr kann Kitt für die Gesellschaft sein. Es vermittelt Wissen und weckt Verständnis füreinander und ist damit entscheidend für die Lebensqualität in unserem Land. Deutschland 2030 kann nur erfolgreich sein, wenn wir neben einer starken Wirtschaft und Sicherheit auch einen starken Zusammenhalt in unserem Land haben.
17.01.2020
Statement von Annegret Kramp-Karrenbauer und Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg
Statement von Annegret Kramp-Karrenbauer und Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg zu den aktuellen Herausforderungen der Außen- und Sicherheitspolitik.
17.01.2020
Auftaktstatement von CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak zur Klausurtagung des CDU-Bundesvorstandes
Auftaktstatement von CDU-Generalsekretär @paulziemiak zur Klausurtagung des CDU-Bundesvorstandes in Hamburg.
17.01.2020
Klausurtagung des CDU-Bundesvorstandes
#MoinCDU! Heute beginnt die Klausur des Bundesvorstandes in Hamburg. Wir sprechen über das neue Grundsatzprogramm, Deutschland 2030, und die Wahl in Hamburg. Wir freuen uns heute Abend auf den Austausch mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg und Walter Russell Mead zu den aktuellen Herausforderungen der Außen- und Sicherheitspolitik.
15.01.2020
Organspende: Doppelte Widerspruchslösung vs. Entscheidungslösung
Der Deutsche Bundestag entscheidet über die Zukunft der Organspende in Deutschland. Zur Abstimmung im Parlament stehen die doppelte Widerspruchslösung und die Entscheidungslösung. Worum geht es dabei? Antworten und Positionen im Video.
18.12.2019
BFA Innere Sicherheit: Vorsitzende Nina Warken im Interview
Für die CDU ist klar, dass Missbrauch und Kinderpornographie auch weiter konsequent bekämpft werden. Dazu hat der Bundesfachausschuss Innere Sicherheit Anfang der Woche einen entsprechenden Beschluss verabschiedet. Danach soll die Vorratsdatenspeicherung rechtssicher eingeführt werden und sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche härtere Konsequenzen nach sich ziehen. Dazu gehört eine deutliche Erhöhung des Strafrahmens für den Besitz von Kinderpornografie und eine Mindesthaftstrafe von einem Jahr für Kindesmissbrauch. Peter Beuth MdL im Interview: https://youtu.be/KguY3HKC3h4

FOLGEN SIE MIR!

Kontakt

Ich freue mich von Ihnen zu hören!
Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail und ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an die Ihr Landtagskandidat Boris Rhein, Kurt-Schumacher-Str. 30-32 in 60313 Frankfurt am Main, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
Nach oben